Ubuntu-Blueprints

Pläne für Precise Pangolin

Pläne für Precise Pangolin

Ulrich Bantle
23.11.2011
Nach der Ubuntu-Entwickler-Konferenz hat Community-Manager Jono Bacon die Pläne der Entwickler zu Ubuntu 12.04 alias Precise Pangolin geordnet.

In seinem Blogbeitrag sind die laufenden Projekte im Entwicklungszyklus der 12.04 aufgeführt sowie die damit verbundenen Aufgaben in Form der bereits registrierten Blueprints. Sein Überblick sei aber nicht vollständig, warnt Bacon.

Der Community-Manager stellt zudem neue Projektmitarbeiter vor, etwa den für Cloud-Projekte zuständigen Jorge Castro. Bacon sucht zudem einen Mitarbeiter für das Qualitätsmanagement. Der Status der Arbeiten an Precise Pangolin ist online mitzuverfolgen, 111 Tage sind es noch zur Release.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 9 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...