Nix Chat

Pidgin und Kopete kooperieren wieder mit Yahoo

Pidgin und Kopete kooperieren wieder mit Yahoo

Marcel Hilzinger
26.06.2009 Vor gut einer Woche führte Yahoo eine kleine Änderung am Anmeldeprotokoll durch und sperrte dadurch praktisch sämtliche Linux-Clients aus.

Um seine Nutzer besser vor Phishing-Angriffen zu schützen, änderte Yahoo Mitte Juni das Anmeldeprozedere. Das neue Login-Verfahren setzt aber auf der Client-Seite eine bestimmte Versionsnummer voraus, wird diese nicht übermittelt, verweigert der Yahoo-Server die Verbindung. Dies bekamen die Nutzer der IM-Programme Pidgin und Kopete letzte Woche zu spüren.

Am schnellsten reagierten die Pidgin-Entwickler auf die Umstellung. Über die Debug-Ausgaben des proprietären Yahoo-Messengers von Xandros, der als einziger Linux-Client noch mit Yahoo funktionierte, bemerkten sie die Protokolländerung und wichen auf ältere Server aus. Die Zahl der Server, die noch das alte Verfahren unterstützen nimmt aber jeden Tag ab. Deshalb gibt es jetzt mit Version 2.5.7 einenFix, der die neue Authentifizierungsmethode unterstützt. Pidgin-Nutzer, die den Instant-Messenger-Dienst von Yahoo nutzen, sollten deshalb auf diese Version wechseln und den Server scsa.msg.yahoo.com als Standardserver nutzen.

Seit gestern befinden sich die von Pidgin vorgenommenen Änderungen auch im Subversion-Repository des KDE-Programms Kopete, wie Matt Rogers in seinem Blog berichtet. Matt hofft, dass es die Änderung ausnahmsweise noch in KDE 4.3 schafft, welches im Juli erscheint.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 8 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...