Perl-Programm Sysusage in Version 3.0 erschienen

Perl-Programm Sysusage in Version 3.0 erschienen

Auf Herz und Nieren

Mathias Huber
15.12.2009 Die Monitoring-Software Sysusage ist in Version 3.0 erhältlich. Sie bringt eine komplett überarbeitete Weboberfläche mit.

Das Perl-Programm läuft auf dem zu überwachenden Unix-System und zeigt auf einer Weboberfläche Informationen über CPU, Speicher, I/O, Netzwerk, Geräte, Dateien sowie Temperatursensoren an. Zur Visualisierung dienen mit RRDTool generierte Diagramme. Daneben kann die Software Meldungen an Nagios oder per E-Mail schicken.

Für Version 3.0 hat der Entwickler Gilles Darold den Code gründlich überarbeitet und die Weboberfläche neu gestaltet. Daneben hat er das Bauen von RPM-, Debian- und Slackware-Paketen aus dem Quelltext erleichtert. Erstmals gibt es eine Schnittstelle für vom Anwender selbst geschriebene Monitoring-Plugins samt Perl-Beispielcode.

Sysusage 3.0 präsentiert eine neue Weboberfläche.

Sysusage 3.0 steht unter GPLv3 als Quelltext-Tarball auf der Projektseite zum Download bereit. Einen Eindruck von der Weboberfläche vermittelt eine aktuelle Demo-Installation.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...