Peppermint Five veröffentlicht

Peppermint Five veröffentlicht

Fünf Pfefferminz

Tim Schürmann
25.06.2014 Die neue Version der schlanken Distribution basiert auf Lubuntu 14.04 und nutzt die LXDE Desktop-Umgebung, die der Entwickler Peppermint OS, LLC mit ein paar eigenen Anwendungen aufbohrt. Unter anderem gibt es ein neues Control-Center.

Mit diesem können Benutzer zentral die wichtigsten Einstellungen verändern, darunter das Verhalten der Arbeitsflächen (Workspaces) und die Tastaturbelegung. Den SSB-Manager Peppermint Ice haben die Entwickler von Grund auf neu geschrieben. Er soll jetzt stabiler arbeiten und mehr Funktionen als seine Vorgängerversion bieten. Als Backends kommen Chrome und Chromium infrage.

Nachdem ältere Peppermint-Versionen für die Soundausgabe lediglich ALSA eingerichtet haben, verwendet Peppermint Five jetzt PulseAudio. Die Optik der Benutzeroberfläche bestimmt ein neues Theme namens Peppermint Light. Abschließend haben die Entwickler ein paar Fehler im originalen Lubuntu behoben.

Da Peppermint Five auf Lubuntu 14.04 mit Long-Term-Support basiert, erhält die Distribution ebenfalls fünf Jahre lang Aktualisierungen. ISO-Images finden sich auf der Homepage des Projekts, das die amerikanische Firma Peppermint OS LLC finanziert und vorantreibt.

Das neue Peppermint Five im Einsatz

Ähnliche Artikel

Kommentare
Xfwm
Marcus Moeller (unangemeldet), Mittwoch, 25. Juni 2014 21:57:05
Ein/Ausklappen

Soweit ich es verstanden habe, ist Peppermint-Light kein Windowmanager sondern eine Theme. Als WM kommt wohl Xfwm zum Einsatz, gepaart mit lxpanel.


Bewertung: 197 Punkte bei 91 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Xfwm
Tim Schürmann, Mittwoch, 25. Juni 2014 22:59:41
Ein/Ausklappen

Stimmt, Danke für den Hinweis. Ich habe das im Text korrigiert.


Bewertung: 223 Punkte bei 99 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...