Lass uns reden

Patente: CEOs von Apple und Google haben telefoniert

Patente: CEOs von Apple und Google haben telefoniert

Arnold Zimprich
31.08.2012
Quellen des Nachrichtendienstes Reuters zufolge tauschen sich die beiden Großen über Angelegenheiten des geistigen Eigentums aus.

Google-CEO Larry Page und Apple-CEO Tim Cook führen laut einer Meldung des Nachrichtendienstes Reuters Telefongespräche, um etwaige Patentstreitigkeiten um geistigen Besitz vorzubeugen. Motiv für die Kooperation wird wohl die Deeskalation der Patent-Streitigkeiten sein.

Unter dem Strich scheint es Google und Apple darum zu gehen, ein Ohr für die gegenseitigen Vorstellungen und Ansichten zu haben und die Geschäfte durch Nicht-Kommunikation nicht unnötig undurchsichtig zu machen. Page und Cook haben sich laut den Quellen von Reuters telefonisch bisher ein Mal unterhalten, weitere Gespräche sind vereinbart. Was genau besprochen wird, darüber spekuliert auch Reuters nicht.

[Diese Meldung stammt vom Magazin Android-User]

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...