Lass uns reden

Patente: CEOs von Apple und Google haben telefoniert

Patente: CEOs von Apple und Google haben telefoniert

Arnold Zimprich
31.08.2012
Quellen des Nachrichtendienstes Reuters zufolge tauschen sich die beiden Großen über Angelegenheiten des geistigen Eigentums aus.

Google-CEO Larry Page und Apple-CEO Tim Cook führen laut einer Meldung des Nachrichtendienstes Reuters Telefongespräche, um etwaige Patentstreitigkeiten um geistigen Besitz vorzubeugen. Motiv für die Kooperation wird wohl die Deeskalation der Patent-Streitigkeiten sein.

Unter dem Strich scheint es Google und Apple darum zu gehen, ein Ohr für die gegenseitigen Vorstellungen und Ansichten zu haben und die Geschäfte durch Nicht-Kommunikation nicht unnötig undurchsichtig zu machen. Page und Cook haben sich laut den Quellen von Reuters telefonisch bisher ein Mal unterhalten, weitere Gespräche sind vereinbart. Was genau besprochen wird, darüber spekuliert auch Reuters nicht.

[Diese Meldung stammt vom Magazin Android-User]

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.