Pastebinit kennt mehr Webadressen

Pastebinit kennt mehr Webadressen

Dienstbote

Mathias Huber
31.01.2011
Der Ubuntu-Entwickler Stéphane Graber hat Pastebinit in Version 1.2 veröffentlicht, ein Kommandozeilenprogramm, das Ausgaben an Pastebin-Dienste im Web schickt.

In der neuen Release kennt das Tool standardmäßig 15 Pastebins, unter anderem Pastebin.com, Pastie.org und KDEs Paste.kde.org. Für Ubuntu, Debian und Fedora sucht die Software automatisch die passende Pastebin aus. Außerdem gibt es Pastebinit nun in 28 Sprachen lokalisiert. Eine aktualisierte Manpage, ein Testskript, allerlei Bugfixes und FHS-Konformität komplettieren Version 1.2.

Pastebinit 1.2 steht unter GPLv2 und ist in Python umgesetzt. Weitere Informationen sowie einen Quelltext-Tarball gibt es auf einer Launchpad-Seite. Distributionspakete der jüngsten Version lassen noch ein wenig auf sich warten.

Ähnliche Artikel

  • Shell-Tipps
    Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt als in grafischen Programmen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.
  • Pastebin-Service für KDE

    Das KDE-Projekt betreibt nun einen eigenen Pastebin-Dienst.
  • Private Pastebin für PHP
    Der Entwickler Christian Weiske hat die erste Version einer in PHP umgesetzten Pastebin namens Phorkie veröffentlicht.
  • HDCP Master-Key geleakt
    Die strengen Kopierschutzmaßnahmen im HD-Zeitalter und die damit verbundenen Einschränkungen (DRM) nerven primär die legalen Kunden. Das könnte nun teilweise vorbei sein, denn Intels HDCP-Verschüsselung ist dank eines angeblich geleakten Master-Keys komplett geknackt.
  • Version 1.3.0 beherrscht Antworten und Diff

    Yet Another Nopaste, eine Pastebin-Umsetzung in PHP, ist in Version 1.30 mit neuen Features erhältlich.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...