Pastebinit kennt mehr Webadressen

Pastebinit kennt mehr Webadressen

Dienstbote

Mathias Huber
31.01.2011
Der Ubuntu-Entwickler Stéphane Graber hat Pastebinit in Version 1.2 veröffentlicht, ein Kommandozeilenprogramm, das Ausgaben an Pastebin-Dienste im Web schickt.

In der neuen Release kennt das Tool standardmäßig 15 Pastebins, unter anderem Pastebin.com, Pastie.org und KDEs Paste.kde.org. Für Ubuntu, Debian und Fedora sucht die Software automatisch die passende Pastebin aus. Außerdem gibt es Pastebinit nun in 28 Sprachen lokalisiert. Eine aktualisierte Manpage, ein Testskript, allerlei Bugfixes und FHS-Konformität komplettieren Version 1.2.

Pastebinit 1.2 steht unter GPLv2 und ist in Python umgesetzt. Weitere Informationen sowie einen Quelltext-Tarball gibt es auf einer Launchpad-Seite. Distributionspakete der jüngsten Version lassen noch ein wenig auf sich warten.

Ähnliche Artikel

  • Shell-Tipps
    Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt als in grafischen Programmen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.
  • Pastebin-Service für KDE

    Das KDE-Projekt betreibt nun einen eigenen Pastebin-Dienst.
  • Private Pastebin für PHP
    Der Entwickler Christian Weiske hat die erste Version einer in PHP umgesetzten Pastebin namens Phorkie veröffentlicht.
  • HDCP Master-Key geleakt
    Die strengen Kopierschutzmaßnahmen im HD-Zeitalter und die damit verbundenen Einschränkungen (DRM) nerven primär die legalen Kunden. Das könnte nun teilweise vorbei sein, denn Intels HDCP-Verschüsselung ist dank eines angeblich geleakten Master-Keys komplett geknackt.
  • Version 1.3.0 beherrscht Antworten und Diff

    Yet Another Nopaste, eine Pastebin-Umsetzung in PHP, ist in Version 1.30 mit neuen Features erhältlich.

Kommentare

Aktuelle Fragen

HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 0 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...
Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 3 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 5 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...