Parted Magic 6.7 mit Frequency-Scaling

Parted Magic 6.7 mit Frequency-Scaling

Schongang

Mathias Huber
04.10.2011
Parted Magic, eine Live-Distribution zum Partitionieren von Festplatten, ist in Version 6.7 mit vielen Neuerungen verfügbar.

Die neue Release verwendet Kernel 3.0.4 und das Partitionierungsprogramm GParted 0.9.1. Als Dateimanager löst PCMan-Mod den älteren PCManFM ab, zum CD-/DVD-Brennen kommt statt SimpleBurn jetzt Xfburn zum Einsatz. Daneben sind Mozilla Firefox 6.0.2 und OpenSSH 5.9p1 an Bord. Mit der Integration der Schriftart Luxi haben die Entwickler zudem die Internationalisierung verbessert. Um den Stromverbrauch auf Laptops und anderen Akku-Geräten zu drosseln, lässt sich Frequency-Scaling beim Booten aktivieren. Das Changelog enthält noch mehr Details.

Weitere Informationen gibt es auf der Parted-Magic-Homepage. Dort finden sich auch ISO-Images für i486, i686 und x86_64 zum Download.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...