PYCON.DE 2016 in München nimmt noch Vorträge an

PYCON.DE 2016 in München nimmt noch Vorträge an

Sprecher gesucht

Andreas Bohle
29.08.2016 Die PYCON.DE 2016 schließt erst am 12. September den "Call for Proposals". Die schon jetzt mit 40 Sprechern und drei Tracks gut bestückte Veranstaltung sucht noch weitere Kandidaten für Vorträge.

Die nächste PYCON.DE findet vom 29. bis 30. Oktober 2016 in München an der Ludwig Maximilian Universität (LMU) statt. Mit mittlerweile 40 internationalen Sprechern und drei Tracks wird es die größte diesjährige Python-Veranstaltung in Deutschland werden.
Wer einen Vortrag beitragen möchte, hat hierzu noch die Möglichkeit: Der "Call for Proposals" ist bis zum 12. September möglich. Die Anmeldung zur Teilnahme an der Konferenz wird in Kürze eröffnet. Weitere Informationen finden sich online.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...