Llpp 10

PDFs aus der Vogelperspektive

PDFs aus der Vogelperspektive

Mathias Huber
09.02.2012
Llpp, ein einfacher PDF-Viewer, ist in Version 10 mit neuen Ansichten erhältlich.

Die neue Release kann Dokumente nun auch mehrspaltig anzeigen. Ebenfalls neu ist die so genannte Vogelperspektive, die die PDF-Seiten flächig in Zeilen und Spalten ausbreitet. Vom Videospiel Ghyll ist ein neuer Scroll-Modus inspiriert. Wie das alles aussieht, und wie man die Anwendung aus dem Quelltext übersetzt, zeigt ein Screencast auf der Llpp-Seite, auf der auch der Quellcode per Git bereit steht.

Das Programm ist in Ocaml geschrieben und verwendet die PDF-Bibliothek MuPDF. Die unter GPL lizenzierte Software möchte ein einfaches Anzeigeprogramm nach dem Vorbild von Less bieten, das sich per Tastatur bedienen lässt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...