Llpp 10

PDFs aus der Vogelperspektive

PDFs aus der Vogelperspektive

Mathias Huber
09.02.2012
Llpp, ein einfacher PDF-Viewer, ist in Version 10 mit neuen Ansichten erhältlich.

Die neue Release kann Dokumente nun auch mehrspaltig anzeigen. Ebenfalls neu ist die so genannte Vogelperspektive, die die PDF-Seiten flächig in Zeilen und Spalten ausbreitet. Vom Videospiel Ghyll ist ein neuer Scroll-Modus inspiriert. Wie das alles aussieht, und wie man die Anwendung aus dem Quelltext übersetzt, zeigt ein Screencast auf der Llpp-Seite, auf der auch der Quellcode per Git bereit steht.

Das Programm ist in Ocaml geschrieben und verwendet die PDF-Bibliothek MuPDF. Die unter GPL lizenzierte Software möchte ein einfaches Anzeigeprogramm nach dem Vorbild von Less bieten, das sich per Tastatur bedienen lässt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...