PDF-Sammlung mit Notizen
I, Librarian 2.5:

PDF-Sammlung mit Notizen

22.06.2012
I, Librarian, eine freie Webanwendung zum Sammeln und Verwalten von PDF-Artikeln, ist in Version 2.5 mit neuen Features erhältlich.

Die neue Version unterstützt PDF-Anmerkungen per Farbstift und Notizzetteln, die der Anwender durchsuchen und ausdrucken kann. Daneben kann der PDF-Viewer die Lesezeichen zur Navigation verwenden und öffnet automatisch die zuletzt gelesene Seite. Außerdem darf der Anwender nun eigene Bibtex-Schlüssel verwenden, einen RSS-Feed für seine Bibliothek abonnieren und die Datenbank mit einem Backup synchronisieren. Die Entwickler haben daneben die Performance verbessert, insbesondere bei großen Sammlungen Weitere Änderungen finden sich im I-Librarian-Blog.

 I, Librarian

Das Recherche-Tool I, Librarian kombiniert einen PDF-Viewer mit einer Datenbank-Webanwendung.

Die Software kombiniert zahlreiche Open-Source-Komponenten wie Xpdf, JQuery und Ghostscript und bindet sie in eine PHP-Webanwendung ein. Der Benutzer kann Dokumente aus lokalen Dateien sowie aus dem Webimportieren. I, Librarian bietet Schnittstellen zu Diensten wie IEEE Xplore, Science Direct, Scopus und PubMed. Danke Weboberfläche lässt es sich plattformübergreifend mit einem modernen Webbrowser benutzen.

I, Librarian ist unter GPLv3 lizenziert. Weitere Informationen, den Quelltext sowie ein Ubuntu-Paket und einen Windows-Installer gibt es auf der I-Librarian-Homepage.

Tip a friend    Druckansicht beenden Bookmark and Share

Kommentare