PDF-Mod: Neues Gnome-Tool für PDF-Modifikationen

PDF-Mod: Neues Gnome-Tool für PDF-Modifikationen

PDF-Jongleur

Mathias Huber
05.08.2009 Gabriel Burt, Desktop-Entwickler bei Novell, berichtet über Fortschritte seiner Anwendung PDF Mod. Mit dem jungen Gnome-Programm lassen sich beispielsweise Seiten in einem PDF-Dokument austauschen.

PDF Mod kann in seiner jüngsten Version 0.4 nicht nur die Seiten eines PDF-Dokuments löschen, extrahieren, drehen oder umsortieren sowie externe Dokumente per Drag & Drop einfügen - es kann nun auch JPG- und PNG-Grafiken exportieren. Zudem lassen sich Seiten zwischen mehreren geöffneten Dokumenten per Drag & Drop verschieben.

Daneben haben Burt und Kollegen einige Bugs behoben und die GUI in zehn Sprachen übersetzt, darunter Deutsch und Dänisch. Das knapp gehaltene Benutzerhandbuch gibt es in fünf Sprachen.

Weitere Informationen zu PDF Mod, das Ende Juli sein erstes Release überhaupt erfuhr, finden sich auf einer eigenen Gnome-Projektseite. Die Anwendung ist in Microsofts Sprache C# geschrieben und ist damit von der freien Laufzeitumgebung Mono abhängig. Neben einem Tarball des GPL-Quelltexts gibt es auf der PDF-Mod-Seite auch Pakete für Opensuse 11.1 und Suse Linux Enterprise Desktop (SLED) 11.

Ähnliche Artikel

  • PDF-Dokumente mit PDFMod bearbeiten
    Freie Tools tun sich schwer mit dem PDF-Format. Da empfiehlt es sich, für jede Aufgabe auf einen Spezialisten zu vertrauen, wie zum Beispiel PDFMod.
  • Angeschubst
    Bisher kamen in dieser Serie vor allem Postscript- und PDF-Werkzeuge für die Kommandozeile zur Sprache. Doch es gibt auch Alternativen für Nutzer, deren Eingabegerät nur zwei oder drei Tasten besitzt.
  • News und Programme rund um GNOME
    GNOME und Gtk als Programmbasis von GNOME haben in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Inzwischen gibt es Programme für fast jede Aufgabe, und täglich kommen neue hinzu. In der Rubrik Gnomogram wollen wir jeden Monat die Perlen unter den GNOME-Tools vorstellen und über die neuesten Gerüchte und Informationen zu GNOME berichten.
  • News und Programme rund um GNOME
    GNOME und GTK als Programmbasis von GNOME haben in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Inzwischen gibt es Programme für fast jede Aufgabe und täglich kommen neue hinzu. In der Rubrik Gnomogram wollen wir jeden Monat die Perlen unter den GNOME-Tools vorstellen und über die neuesten Gerüchte und Informationen zu GNOME berichten.
  • News und Programme rund um GNOME
    GNOME und GTK als Programmbasis von GNOME haben in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Inzwischen gibt es Programme für fast jede Aufgabe und täglich kommen neue hinzu. In der Rubrik Gnomogram wollen wir jeden Monat die Perlen unter den GNOME-Tools vorstellen und über die neuesten Gerüchte und Informationen zu GNOME berichten.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...