Verpflichtung

Oracle kümmert sich um Openoffice.org

Oracle kümmert sich um Openoffice.org

Anika Kehrer
15.10.2010
In einem neuen Statement verspricht Oracle, sich auch in Zukunft um die freie Bürosuite Open Office zu kümmern.

Das Bekenntnis kam anlässlich eines ODF-Plugfests am 14. und 15. Oktober in Brüssel heraus, an dem Oracle teilnimmt. Das Open Document Format (ODF) wurde am 23. Mai 2005 von der Standardisierungsorganisation Oasis als freier Standard anerkannt. In diesem Kontext erklärt der Datenbankspezialist, er "spendet der Community und Oasis Beifall für ihre Fortschritte und erneuert sein Bekenntnis für die ODF-basierte Openoffice.org-Produktivitätssuite." Er lädt die Community ein weiteres Mal ein, sich via Konferenzen, Plugfests oder Diskussionen an Open Office mitzuwirken.

Mit den Veröffentlichungen von Open Office 3.2.1 im Juni und von der Open-Office-Beta 3.3 beweise der Datenbankspezialist seine Verpflichtungen, heißt es in der Erklärung. Er verweist auch auf "signifikante Ausgaben" für die Weiterentwicklung, für Tests und Optimierung der anderen Open-Source-Produkte MySQL, Glassfish, sowie für Apache, Eclipse, Berkeley DB, Netbeans, Virtualbox, Xen und Inno DB. Mit diesen Ausgaben investiere Orcale in deren Zukunft und gebe der Community etwas zurück, erklärt das Unternehmen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...