15 Tester gesucht

OpenSuse möchte ein festes Test-Team aufstellen

OpenSuse möchte ein festes Test-Team aufstellen

Marcel Hilzinger
24.07.2009 Um die Qualitätssicherung von OpenSuse 11.2 und den kommenden OpenSuse-Versionen zu verbessern, sucht das OpenSuse-Projekt 15 Community-Mitglieder, die sich intensiv mit dem Testen beschäftigen möchten.

Die Aufgabe des neuen Test-Teams besteht in erster Linie darin, zu überprüfen, inwieweit die geplanten Features verwirklicht wurden und korrekt funktionieren. Wer sich für einen der 15 Posten bewerben möchte, sollte über entsprechendes Linux-Know-How verfügen und mindestens schon ein paar Mal das Fehlerreportsystem Bugzilla genutzt haben. Englischkentnisse sind ebenfalls obligatorisch.

Bewerbungen kann man noch bis zum 15. August an Holger Sickenberg einreichen, Details gibt es auf lizards.opensuse.org und der Wiki-Seite des Testing Teams.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...