Opensuse Survey 2010

OpenSuse-Umfrage mitmachen und Preise gewinnen

OpenSuse-Umfrage mitmachen und Preise gewinnen

Ulrich Bantle
10.02.2010 Das Opensuse-Projekt hat die Opensuse Survey 2010 gestartet. Das Projekt will aus den Resultaten Schlüsse dazu ziehen, in welche Richtung sich das Projekt entwickeln soll.

Nutzer der freien Linux-Distribution sollen sich zum Betriebssystem als solchem, zu den mitgelieferten Tools und dem Projekt äußern. Einige Fragen dienen auch der demographischen Einordnung der Nutzer, heißt es in der Ankündigung.

Die Teilnehmer sollten nach Schätzung des Projekts etwa acht Minuten Zeit mitbringen, um die Umfrage auf Surveymonkey zu meistern. Bis 28 Februar ist die Survey online. Die Ergebnisse sind später auf Opensuse.org zu erwarten. Unter den Teilnehmern verlost das Projekt einige T-Shirts, Opensuse-Pakete und Hardware.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Ergebnis der Umfrage
Eilert Eilig, Montag, 19. April 2010 14:09:56
Ein/Ausklappen

Hat schon mal jemand irgendwo etwas von einem Ergebnis der Umfrage gesehen? Sollte doch irgendwo auf www.opensuse.org zu finden sein. Ich find's aber nicht.


Bewertung: 147 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...