OpenSuse-Projekt feiert die Version 11.2

OpenSuse-Projekt feiert die Version 11.2

Let's have a Party

Marcel Hilzinger
11.11.2009 Morgen erscheint OpenSuse 11.2. Das Release-Team feiert auch hierzulande ein paar Parties, wie das Wiki zeigt.

Nach einer Durstpause von fast einem Jahr dürfen sich die Suse-Fans morgen endlich wieder über eine neue Version freuen. Damit es auch etwas zu feiern gibt, veranstalten einige Community-Mitglieder und das OpenSuse-Projekt selbst weltweit mehrere Release-Parties, einige davon auch in Deutschland und Österreich. Neben Freibier gibt es dabei auch Installationsmedien quasi frisch ab Presse.

So feiert das OpenSuse-Core-Team in Nürnberg am 12. November zwischen 19 und 22 Uhr, Interessierte sind willkommen. Auch in Chemnitz (14. November), Potsdam (21. November), Göttingen (14. November) und Wien (13. November) steigen Release-Parties. Die genauen Orte und Zeiten finden sich im OpenSuse-Wiki. Hier können Spontan-Entschlossene auch noch weitere Events eintragen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...