Audio-Streit

OpenSuse: Diskussion um Pulseaudio

OpenSuse: Diskussion um Pulseaudio

Marcel Hilzinger
02.03.2009 Der Nachfolger des Enlightenment-Sounddaemons Pulseaudio sorgt unter OpenSuse-Nutzern für wenig Freude.

Probleme mit dem Soundssystem gehören für einige OpenSuse-11.1-Nutzer zum Alltag. Schuld daran ist in vielen Fällen der neue Gnome-Sounddaemon Pulseaudio. Auf der OpenSuse-Factory-Liste haben nun einige Mitglieder vorgeschlagen, das neue System auszuschalten, was zu einer heftigen Diskussion führte, in die sich nach kurzer Zeit auch der Kernel-Hacker Greg Kroah-Hartman einschaltete und die Kritiker aufforderte, Bugzilla-Einträge vorzuzeigen bzw. zu verfassen.

Vor allem unter KDE-Nutzern ist Pulseaudio relativ unbeliebt, da es teilweise mit dem KDE-Soundsystem Phonon konkurriert und keinerlei zusätzliche Features bringt. Auch Plasma-Entwickler Aaron Seigo zeigte sich in seinem Blog verärgert darüber, wie Pulseaudio ein gut funktionierendes Phonon-Setup zunichte machen kann. Probleme treten aber auch unter Gnome auf. Immerhin lässt sich der Gnome-Sounddienst unter KDE relativ einfach ausschalten, Gnome-Nutzer müssen mit den kleinen Fehlern von Pulseaudio unter OpenSuse leben oder das Audio-Framework komplett deinstallieren.

Alberto Passalacqua hat im OpenSuse-Wiki jetzt eine Seite eingerichtet, die sich mit den Pulseaudio-Problemen befasst und zeigt, wie man das Soundsystem ausschaltet.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.