Audio-Streit

OpenSuse: Diskussion um Pulseaudio

OpenSuse: Diskussion um Pulseaudio

Marcel Hilzinger
02.03.2009 Der Nachfolger des Enlightenment-Sounddaemons Pulseaudio sorgt unter OpenSuse-Nutzern für wenig Freude.

Probleme mit dem Soundssystem gehören für einige OpenSuse-11.1-Nutzer zum Alltag. Schuld daran ist in vielen Fällen der neue Gnome-Sounddaemon Pulseaudio. Auf der OpenSuse-Factory-Liste haben nun einige Mitglieder vorgeschlagen, das neue System auszuschalten, was zu einer heftigen Diskussion führte, in die sich nach kurzer Zeit auch der Kernel-Hacker Greg Kroah-Hartman einschaltete und die Kritiker aufforderte, Bugzilla-Einträge vorzuzeigen bzw. zu verfassen.

Vor allem unter KDE-Nutzern ist Pulseaudio relativ unbeliebt, da es teilweise mit dem KDE-Soundsystem Phonon konkurriert und keinerlei zusätzliche Features bringt. Auch Plasma-Entwickler Aaron Seigo zeigte sich in seinem Blog verärgert darüber, wie Pulseaudio ein gut funktionierendes Phonon-Setup zunichte machen kann. Probleme treten aber auch unter Gnome auf. Immerhin lässt sich der Gnome-Sounddienst unter KDE relativ einfach ausschalten, Gnome-Nutzer müssen mit den kleinen Fehlern von Pulseaudio unter OpenSuse leben oder das Audio-Framework komplett deinstallieren.

Alberto Passalacqua hat im OpenSuse-Wiki jetzt eine Seite eingerichtet, die sich mit den Pulseaudio-Problemen befasst und zeigt, wie man das Soundsystem ausschaltet.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 1 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...