Grüne Alpha-Phase

OpenSuse Alpha1 für nächste Woche geplant

OpenSuse Alpha1 für nächste Woche geplant

Marcel Hilzinger
27.03.2009 Nach einigen Umstellungen am internen Build-Service soll nächste Woche die erste offizielle Testversion von OpenSuse 11.2 erscheinen.

Nachdem das OpenSuse-Team den Release-Termin für OpenSuse 11.2 mehrfach verschoben hatte, soll es nun nächste Woche mit einem geordneten Fahrplan losgehen, wie Stephan Kulow auf der OpenSuse-Factory-Mailingliste verkündete. Intern gab es bereits im Februar einen Alpha0-Version, die für kommenden Donnerstag geplante Alpha1 soll aber erstmals öffentlich publiziert werden.

OpenSuse 11.2 soll Mitte November 2009 erscheinen und bringt unter anderem KDE 4.3, GNOME 2.28, Kernel 2.6.30 (oder neuer) und ein Webinterface für YaST mit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...