OpenSolaris-Live-CD Milax 0.5 mit Conky und Midori

OpenSolaris-Live-CD Milax 0.5 mit Conky und Midori

Solaris-Live-CD

Mathias Huber
16.02.2010 Milax, eine Live-Distribution von OpenSolaris, ist in Version 0.5 mit neuer Software verfügbar. Zu den Neuerungen gehören der Fenstermanager JWM und der Systemmonitor Conky. Als Webbrowser ist Midori dabei, der Webkit als Engine verwendet.

Milax 0.5 beruht auf dem OpenSolaris-Release b128a vom 15. Februar 2010. Die Distribution startet von CD, USB-Speichermedien, verschiedenen Speicherkarten und Zip-Laufwerken. Für den Kommandozeilenmodus sollte der Rechner über 128 MByte Arbeitsspeicher verfügen, für den X-Desktop sind mindesten 256 MByte erforderlich.

Weitere Informationen gibt es auf der Milax-Homepage. Dort stehen auch die rund 100 MByte großen CD- und USB-Images zum Download bereit, derzeit nur für x86-Rechner. Der Betriebssystemkern steht unter Suns Open-Source-Lizenz CDDL.

Die OpenSolaris-Live-CD MilaX mit dem Fenstermanager JWM.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...