OpenSolaris-Live-CD Milax 0.5 mit Conky und Midori

OpenSolaris-Live-CD Milax 0.5 mit Conky und Midori

Solaris-Live-CD

Mathias Huber
16.02.2010 Milax, eine Live-Distribution von OpenSolaris, ist in Version 0.5 mit neuer Software verfügbar. Zu den Neuerungen gehören der Fenstermanager JWM und der Systemmonitor Conky. Als Webbrowser ist Midori dabei, der Webkit als Engine verwendet.

Milax 0.5 beruht auf dem OpenSolaris-Release b128a vom 15. Februar 2010. Die Distribution startet von CD, USB-Speichermedien, verschiedenen Speicherkarten und Zip-Laufwerken. Für den Kommandozeilenmodus sollte der Rechner über 128 MByte Arbeitsspeicher verfügen, für den X-Desktop sind mindesten 256 MByte erforderlich.

Weitere Informationen gibt es auf der Milax-Homepage. Dort stehen auch die rund 100 MByte großen CD- und USB-Images zum Download bereit, derzeit nur für x86-Rechner. Der Betriebssystemkern steht unter Suns Open-Source-Lizenz CDDL.

Die OpenSolaris-Live-CD MilaX mit dem Fenstermanager JWM.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 1 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...