Home / Nachrichten / OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Aufmacher News
OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an

OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an

08.01.2004

Seit März 2003 gibt es das Native Widget Framework für OpenOffice. Dieses ist von den OO-Entwicklern ausdrücklich dafür vorgesehen, das eigene "Look-and-Feel" an die jeweilige Plattform (KDE oder GNOME, Windows oder Mac OS X) anzupassen.

Am 11. Dezember war auf "pro-linux" noch zu lesen: "Momentan werden GNOME und Windows unterstützt. Mac OS X ist offenbar in Arbeit. KDE zu unterstützen wäre möglich, doch hat sich noch kein Entwickler für diese Arbeit gefunden."

Das Flehen hatte Erfolg. Am 12. Dezember verkündete die internationale KDE-News-Seite: "OpenOffice.org: KDE Integration project launched today".

Jan "Kendy" Hoselovsky, der bereits im Sommer mit dem "Cuckooo"-Projekt (dieses erlaubt es, OpenOffice als kpart in den Konqueror einzubetten) für Aufsehen gesorgt hatte, kümmerte sich für KDE um das NWF.

Jetzt liegen erste sichbare Erfolge vor:

Die Screenshots zeigen die Verwendung des (seit längerem äusserst populären) "Plastik"-Look von KDE (dessen Hauptmangel sein nicht besonders geglückter Name ist... ;-))

Die Änderung für OpenOffice betrifft nur dessen Aussehen ("Look"), nicht die Bedienung ("Feel"). Es werden nämlich keine echten KDE-Widgets verwendet, sondern das Framework spannt sich die Qt API (den Teil, der "QStyle" heisst) vor ihren Karren, und beauftragt sie, die Widgets auf den Bildschirm zu malen (geradeso wie es KDE/Qt selbst machen würde).

Diese neue OpenOffice-Version kann ab sofort vom KDE FTP-Server heruntergeladen werden. Bitte beachten: Dies ist eine Entwickler-Version, die noch mehrere Fehler aufweist! (So werden z.B. editierbare List-Felder nicht korrekt dargestellt, und noch nicht alle Stilelemente von KDE sind eingebaut.). Diese Version ist selbstverständlich nicht auf "Plastik"-Aussehen fixiert -- sie passt sich an jeden KDE-Stil an.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share

Alles Ausklappen

Kommentare
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Benjamin Quest, Freitag, 16. Januar 2004 00:00:12
Ein/Ausklappen
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Christian Stamitz, Freitag, 09. Januar 2004 10:28:40
Ein/Ausklappen
-
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Doki Nafaso, Freitag, 09. Januar 2004 12:25:08
Ein/Ausklappen
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
GoaSkin , Freitag, 09. Januar 2004 10:11:59
Ein/Ausklappen
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Tobias Hunger, Donnerstag, 08. Januar 2004 23:52:59
Ein/Ausklappen
-
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Kurt Pfeifle, Freitag, 09. Januar 2004 02:55:07
Ein/Ausklappen
-
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
GoaSkin , Freitag, 09. Januar 2004 10:03:44
Ein/Ausklappen
-
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Kevin Krammer, Freitag, 09. Januar 2004 15:26:33
Ein/Ausklappen
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Tobias Hunger, Freitag, 09. Januar 2004 10:43:02
Ein/Ausklappen
-
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
peschmae , Sonntag, 11. Januar 2004 11:53:01
Ein/Ausklappen
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Doki Nafaso, Freitag, 09. Januar 2004 12:13:16
Ein/Ausklappen
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
xxx yyy, Freitag, 09. Januar 2004 09:09:56
Ein/Ausklappen
-
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Tobias Hunger, Freitag, 09. Januar 2004 11:33:52
Ein/Ausklappen
-
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Doki Nafaso, Freitag, 09. Januar 2004 12:18:08
Ein/Ausklappen
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Kevin Krammer, Freitag, 09. Januar 2004 15:24:49
Ein/Ausklappen
Re: OpenOffice gleicht sich an KDE-Desktop an
Benjamin Quest, Freitag, 09. Januar 2004 22:59:08
Ein/Ausklappen

16377 Hits
Wertung: 358 Punkte (39 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zum Autor

Kurt Pfeifle

Ich möchte eine Neuigkeit loswerden/veröffentlichen


Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...