OpenOffice for Kids liegt in Version 1.0 vor

OpenOffice for Kids liegt in Version 1.0 vor

Schreiben lernen

Mathias Huber
13.09.2010
OOo4Kids, eine an die Bedürfnisse von 7- bis 12-Jährigen angepasste Version von Open Office, steht in Version 1.0 zur Verfügung.

Zu den Neuerungen gehören Anmerkungen im Präsentationsprogramm Impress. In dieser Anwendung lässt sich nun auch Farbe und Dicke des Schreibstifts anpassen. Der Formeleditor erhält neue Symbole, und in der Tabellenkalkulation Calc stehen dem Anwender je nach seinem Kenntnisstand weitere Toolbars zur Verfügung. Zu den bestehenden Lokalisierungen wie Deutsch und Französisch gesellen sich Slowenisch, Arabisch und Norwegisch (Bokmal).

Das Kinder-Office stellt unterschiedliche Werkzeugleisten für verschiedene Alters- und Erfahrungsgruppen bereit.

OOo4Kids beruht auf der freien Bürosuite Open Office und ist unter LGPLv3 lizenziert. Das Programm zeigt sich farbiger und kontrastreicher als die Stadardausgabe und verwendet eine Standardschrift, die für Leseanfänger und Menschen mit Leseschwäche geeignet ist. Die Symbolleisten enthalten weniger Buttons und sind damit leichter zu überblicken. Das Zeichenprogramm Draw bringt eine Galerie mit Motiven mit, die Kinder ansprechen.

Startbildschirm von OOo4kids, hier auf einem XO-Laptop des OLPC-Projekts. Quelle: Ooo4kids.org.

Das Kinder-Office wird von der Education-Division des freien Office-Projekts entwickelt. Auf der OOo4Kids-Homepage gibt es weitere Informationen sowie Binärdateien für Linux, Mac OS X und Windows.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...