OpenOffice-Projekt gibt Details zu den Sicherheitslücken bekannt

OpenOffice-Projekt gibt Details zu den Sicherheitslücken bekannt

Was bisher geschah...

Mathias Huber
09.09.2009 Früher als angekündigt hat das OpenOffice-Projekt Informationen zu den Sicherheitslücken veröffentlicht, die Anlass zu den jüngsten Updates der freien Bürosoftware gegeben hatten.

Das Softwareprojekt hatte Anwendern der Versionszweige 3 und 2 dringend zu Updates geraten. Nähere Informationen über die Sicherheitslücken waren zunächst für den 11. September angekündigt, nun sind sie bereits verfügbar.

Die erste Lücke (CVE-2009-0200 respektive CVE-2009-0201) betrifft die Verarbeitung von Dateien im Format Windows Metafile (WMF). Manipulierte Dateien in diesem proprietären Grafikformat könnten Heap Overflows auslösen und unter Umständen die Ausführung von eingeschleustem Code mit den Berechtigungen des Office-Anwenders ermöglichen. Für die Entdeckung dieses Problems bedankt sich das OpenOffice-Team bei Dyon Balding von der Firma Secunia Research. Diese Lücke betrifft übrigens auch alle Versionen von OpenOffice 1.

Die zweite Lücke (CVE-2009-2414 beziehungsweise CVE-2009-2416) hat mit der Verarbeitung von XML-Dokumenten zu tun, und damit auch mit dem Open-Document-Format (ODF), dem hauseigenen Format der freien Office-Suite. Öffnet der Anwender ein speziell präpariertes XML-Dokument, wird unter Umständen Schadcode ausgeführt.

In beiden Fällen ist derzeit zwar kein funktionierender Exploit bekannt. Die sicherste Lösung lautet aber dennoch, eine aktualisierte Version der Software zu installieren, OpenOffice 3.1.1 oder 2.4.3

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...