OpenExpo macht sich bereit für Zürich

Aufmacher News

Manuel Schneider
10.06.2007

Die OpenExpo, derzeit einzige Open-Source-Messe der Schweiz, bereitet sich auf ihre 3. Veranstaltung am 19. und 20. September in Zürich-Oerlikon (Event550-Halle) vor. Die Messe findet im Rahmen der halbjährlich stattfindenden topsoft, Messe für Business Software statt und wird vom /ch/open organisiert. Derzeit läuft noch eine Woche bis zum 15. Juni der Call for Projects. Bis dahin können sich Projekte für einen freien Projektstand oder einen Vortrag anmelden.

Die OpenExpo bietet auf über 300 qm sowohl kommerzielle als auch freie Aussteller rund um Freie und Open-Source-Software. Aufgrund des Wachstums der Messe seit ihrem Beginn vor einem Jahr wurde der Konferenzbereich erstmals aus dem Ausstellerbereich ausgelagert, er befindet sich aber nach wie vor in nächster Nähe zur Ausstellung. So bietet die OpenExpo eine interessante Mischung an Ausstellern und Inhalte sowohl für interessierte Anwender als auch Business- oder Behördenbesucher.

Wer dabei sein möchte sollte sich schnell anmelden: http://www.openexpo.ch/index.php?id=62

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...