Open-Source-WLAN-Router von Netgear

Open-Source-WLAN-Router von Netgear

Britta Wülfing
01.07.2008

Der Hardwarehersteller Netgear veröffentlicht eine Open-Source-Version seines WLAN-Routers WGR614L; über eine eigene Community-Webseite gibt es den Quellcode der Firmware, Handbücher und Zusatzinformationen.

Das amerikanische Unternehmen zielt laut Webseite mit dem Router auf Linux-Entwickler und Open-Source-Experten, die mit der Firmware den Router ihren individuellen Bedürfnissen anpassen können. Der 802.11-b/g-Router mit der Bezeichnung WGR614L kommt mit einer 240-MHz-CPU, 4 MByte Flash- und 16 MByte Arbeitsspeicher. Zusätzlich zu der 2-Dezibel-Antenne hat der Router eine zweite integrierte Antenne an Bord, die verbesserte Reichweite und Leistung bieten soll. Der WLAN-Router bringt vier 10/100 Ethernet-Anschlüsse und unterstützt statisches und dynamisches Routing mit TCP/IP-VPN-Pass-Through sowie die NAT-, PPTP-, PPPoE- und DHCP-Protokolle. Als Sicherheitsmerkmale bietet das Gerät eine SPI-Firewall, und der Nutzer kann zwischen WEP-, WPA- oder WPA2-Verschlüsselung wählen.

Der WGR614L unterstützt die freie, Linux-basierte Firmware Tomato und die Linux-Firmware DD-WRT. Eine Unterstützung für das freie OpenWRT ist geplant. Auf der eigens eingerichteten Webseite myopenrouter.com bietet der Hersteller passende Firmware und ein Handbuch zum Download an, daneben gibt es verschiedene weitere Informationsquellen wie Blogs, Diskussionsforen und Supportseiten. Die Webseite vermittelt zudem Fachwissen, wie man die Firmware des Open Source Routers über das μCLinux-Betriebssystem an die eigenen Anforderungen anpasst. Der Router soll für 58 Euro ab Mitte Juli im Fachhandel erhältlich sein.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...