Open Source Treffen feiert Jubiläum

Open Source Treffen feiert Jubiläum

5 Jahre Diskutieren, Lernen, Kochen

Mathias Huber
21.07.2014
Das Open Source Treffen im Münchner Café Netzwerk hat diesen Monat fünften Geburtstag. Am Freitag, 25. Juli, wird gefeiert, daneben gibt es einen Vortrag zu Firefox OS.

Das regelmäßige Treffen geht auf eine Initiative von Florian Effenberger, damals bei Open Office aktiv, und Carsten Book vom Mozilla-Projekt zurück. Neben dem freien Office und dem Browser standen in den vergangenen Jahren CA Cert, X2go, Openstreetmap, Virtualisierung, Cloud Computing und freie DTP-Software auf dem Themenplan. Auch Datenschutz, Marketing für Projekte, Internationalisierung, Open Data und Mail-Verschlüsselung behandelten die Treffen. Als Stargast konnten die Aktiven im Januar 2010 die Mozilla-Chefin Mitchell Baker begrüßen. Im Archiv sind Unterlagen und Videos zu einzelnen Vorträgen zu finden.

Daneben haben sich aus dem Treffen weitere Veranstaltungen entwickelt: Workshops zu Git, Digitalfotografie, Bash und vielem mehr sowie das Open Source Kochen (der Linux User berichtete).

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...