Live dabei dank kostenlosem Videostream

Open-Source-Programm auf der Cebit 2014

Open-Source-Programm auf der Cebit 2014

Mathias Huber
10.03.2014
Linux-Magazin Online überträgt live die Vorträge der Special Conference Open Source von der Cebit 2014. Im kostenlosen Internet-Videostream ist unter anderem Klaus Knopper zu sehen, der jeden Messetag um 12.15 Uhr sein neues Knoppix 7.3 präsentiert.

Der Livestream findet sich gleich rechts oben auf der Linux-Magazin-Homepage. Das Programm mit Vorträgen von 9.30 bis 17.15 Uhr finden Sie hier.

Unter den Vorträgen finden sich Beiträge zu Monitoring, Cloud Computing, zu vielen weiteren Admin-Themen sowie zu Libre Office. Die Experten der Heinlein Support GmbH, die das Programm und das Streaming sponsert, beschäftigen sich in ihren Präsentationen mit IT-Management, Virtualisierung, sicherer E-Mail sowie Spambekämpfung und Mail-Archivierung.

Am Donnerstag, 13.3., ab 17 Uhr verleiht die Medialinx AG die Linux New Media Awards. In sieben Kategorien zeichnen sie besondere Verdienste um Linux und freie Software aus. Zu den früheren Preisträgern gehören etwa das Debian-Projekt, Openstreetmap und die Kernelentwickler.

Die Videos aus dem Streaming werden zu einem späteren Zeitpunkt auf Linux-Magazin Online archiviert, wo man sie kostenlos ansehen kann.

Ähnliche Artikel

Kommentare