Cfp für Froscon 2012

Open -Source-Konferenz sucht Beiträge

Open -Source-Konferenz sucht Beiträge

Ulrich Bantle
19.04.2012
Die Free and Open Source Software Conference (Froscon) lädt am 25. August zum siebten Mal an die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg nach Sankt Augustin bei Bonn ein. Für die Konferenz hat nun der Call for Papers begonnen.

Gesucht sind Beiträge zu allen Bereichen von freier Software und Open Source. Betriebssysteme, Entwicklung, Administration, Sicherheit, rechtliche Fragen, Desktop und Bildung sind von den Veranstaltern genannt, die sich aus dem vom Fachbereich Informatik, der Linux/Unix User Group Sankt Augustin, der Fachschaft Informatik und dem Froscon e.V zusammensetzen. Open Data, Big Data und Digital Privacy sind weitere Themen, die in diesem Jahr gern mit Vorträgen und Workshops bestückt werden sollten.

Noch bis 23. Mai 2012 können Interessierte Vorschläge für Vorträge oder Workshops bei der Froscon einreichen. Das Programmkomitee entscheidet dann Anfang Juni.

Ähnliche Artikel

  • Track zu Scheme, Lisp, Clojure & Co.

    Unter dem Namen Quasiconf findet auf der Open-Source-Konferenz Froscon (25. und 26. August in St. Augustin) ein Treffen zur Programmiersprachenfamile Lisp statt.
  • Programmübersicht online
    Die Macher der Froscon (20. und 21. August) an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin bei Bonn haben den bisherigen Status des Vortragsprogramms der inzwischen sechsten Konferenz veröffentlicht.
  • Froscon 2009: Call for Papers
    Für die inzwischen dritte Anwender- und Entwicklerkonferenz Froscon (22. und 23. August) an der Fachhochschule Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin rufen die Veranstalter zur Themen- und Vortragseinreichung auf.
  • Live-Stream von der Froscon 2008
  • Call for Papers und Projects zur Froscon 2010
    Sozial, bastelnd, alternativ: Für die Froscon am 21. bis 22. August 2010 in St. Augustin bei Bonn sind ab sofort Vortragsvorschläge und ausstellende Projekte gesucht. Im Mittelpunkt der Konferenz sollen Collaboration, Hardware und alternative Datenbanken stehen.

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...