Das ist quelloffene Hardware

Open Source Hardware Definition 1.0 liegt vor

Open Source Hardware Definition 1.0 liegt vor

Mathias Huber
15.02.2011
Über 100 Unterstützer haben die Open Source Hardware (OSHW) Definition unterzeichnet, die nun in Version 1.0 veröffenlicht wurde.

Sie lehnt sich an die Open Source Definition an. Als offene Hardware in ihrem Sinn bezeichnet die Definition Geräte, die sich nachbauen und verändern lassen, weil die zugrundeliegende Dokumentation frei verfügbar ist, etwa in Form von Schaltplänen und CAD-Daten. Daneben kommen verfügbare Standardkomponenten und -verfahren bei der Herstellung zum Einsatz. Version 1.0 der Definition ist im Web nachzulesen, Version 1.1 ist bereits in Vorbereitung.

Vorgeschlagene Logos für Open-Source-Hardware. Sie sind eher einfach gestaltet, damit sie sich beispielsweise auf Leiterplatten anbringen lassen.

Hinter dem Dokument steht das Team des Open Hardware Summit. Der Gipfel an sich fand im September 2010 in New York statt, daneben ist das Projekt mit Website, Foren und Mailinglisten aktiv. Zu den Teilnehmern gehört Bruce Perens, maßgeblicher Autor der Open Source Definition, die daher auch die Definition offener Hardware geprägt hat. Zu den Unterzeichnern des Dokuments gehören Vertreter von Creative Commons und von alternativen Hardware-Produzenten wie Arduino, Makerbot Industries und Tuxbrain.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...