Open Source Hardware Definition 1.0 liegt vor

Open Source Hardware Definition 1.0 liegt vor

Das ist quelloffene Hardware

Mathias Huber
15.02.2011
Über 100 Unterstützer haben die Open Source Hardware (OSHW) Definition unterzeichnet, die nun in Version 1.0 veröffenlicht wurde.

Sie lehnt sich an die Open Source Definition an. Als offene Hardware in ihrem Sinn bezeichnet die Definition Geräte, die sich nachbauen und verändern lassen, weil die zugrundeliegende Dokumentation frei verfügbar ist, etwa in Form von Schaltplänen und CAD-Daten. Daneben kommen verfügbare Standardkomponenten und -verfahren bei der Herstellung zum Einsatz. Version 1.0 der Definition ist im Web nachzulesen, Version 1.1 ist bereits in Vorbereitung.

Vorgeschlagene Logos für Open-Source-Hardware. Sie sind eher einfach gestaltet, damit sie sich beispielsweise auf Leiterplatten anbringen lassen.

Hinter dem Dokument steht das Team des Open Hardware Summit. Der Gipfel an sich fand im September 2010 in New York statt, daneben ist das Projekt mit Website, Foren und Mailinglisten aktiv. Zu den Teilnehmern gehört Bruce Perens, maßgeblicher Autor der Open Source Definition, die daher auch die Definition offener Hardware geprägt hat. Zu den Unterzeichnern des Dokuments gehören Vertreter von Creative Commons und von alternativen Hardware-Produzenten wie Arduino, Makerbot Industries und Tuxbrain.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...