Open-Source-DVD 9.0 erschienen

Open-Source-DVD 9.0 erschienen

Falko Benthin
29.03.2008

Die Open-Source-DVD ist eine Sammlung freier Software. Von den 330 Programmen der neuen Version 9 sind 21 das erste Mal dabei, 95 Anwendungen erfuhren ein Update.

Zu den neuen Programmen zählen die Open-Source-Datenbank MySQL, das Shopsystem FWP Shop und der Virenscanner Simple Machine Protect. Auch das kürzlich erschienene OpenOffice 2.4.0 hat bereits seinen Weg auf die DVD gefunden.

Die Sammlung eignet sich in erster Linie für Windows-Nutzer, da die meisten Programme nur auf dem Betriebssystem aus Redmond lauffähig sind. Linux-Software finden Sie auf dem Datenträger nur wenige, so dass sich der Download für den Linux-Anwender nicht sonderlich lohnt.

Alle anderen, die in die Welt der freien Software hineinschnuppern wollen, können sich die Sammlung (2,8 GByte) herunterladen. Wer keine schnellen Netzzugang hat, kann die Open-Source-DVD auch bestellen. Für 19,90 Euro kommt die DVD als Powervariante mit zusätzlich 16 proprietären Programmen, 111 Open-Office-Vorlagen, dem Open-Source-Jahrbüchern 2005 bis 2008, Wikpedia kompakt und mit der PrOOo-Box als Bundle per Post.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...