Open Source Business Award 2010

Open Source Business Award 2010

75 000 Euro

Mathias Huber
16.07.2009 Der Open Source Business Award (OSBA) 2010, mit insgesamt 75.000 Euro dotiert, prämiert Open-Source-Hersteller sowie Anwenderunternehmen. Nun hat die Teilnahmefrist begonnen.

Der von der Open Source Business Foundation (OSBF) ausgelobte Preis wird 2010 erstmals auch an gewerbliche Anwender vergeben: Als "OSBA Business Solution" belohnt er Open-Source-Anwender. Die Kategorie "OSBA-Technology" wendet sich an europäische Hersteller von Open-Source-Software, die "mit innovativen Geschäftskonzepten überzeugen".

Interessenten aus der zweiten Kategorie sollten so bald wie möglich bei der OSBF vorstellig werden, die CIOs aus der ersten Kategorie haben bis 31. August 2009 Zeit, sich zu bewerben. Die Preise werden auf dem Kongress Open Source Meets Business verliehen, der vom 26. bis 28. Januar 2010 in Nürnberg stattfinden wird.

Detaillierte Informationen zu den Awards sowie Teilnahmeunterlagen soll es demnächst auf der OSBF-Homepage geben.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...