Open Office verlängert CfP für Behördenkongress

Open Office verlängert CfP für Behördenkongress

Mehr Vorträge

Mathias Huber
07.09.2010
Das Open-Office-Projekt verlängert den Call for Papers für den Wirtschafts- und Behördenkongress OOoKW in München bis 1. Oktober 2010.

Gesucht sind Erfahrungsberichte aus der Open-Office-Praxis in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung. Ebenso von Interesse sind das Open-Document-Format, Produktivitätssteigerung durch fachspezifische Office-Erweiterungen sowie Migrationsszenarien. Weitere Informationen, Teilnahmebedingungen und eine Kontaktadresse finden sich auf der CfP-Seite.

Der OpenOffice.org-Kongress für Wirtschaft und Verwaltung (OOoKWV) findet am 16. und 17. November 2010 im Festsaal des Alten Rathauses in München statt. Bis 15. September sind Tickets zum vergüngstigten Frühbucherpreis erhältlich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...