Open Office und Libre Office bringen Beta der 3.4

Open Office und Libre Office bringen Beta der 3.4

Testläufe

Ulrich Bantle
18.04.2011
Mit einer ersten Beta-Version startet Libre Office in die heiße Phase der zweiten Major-Release des freien Büropakets. Und folgt damit Open Office auf dem Fuß.

Beide 3.4-Office-Versionen starten fast gemeinsam in den Betatest ihrer kommenden Releases. Während Open Offfice einen Ausblick auf die Features der kommenden Version gibt, etwa der nun möglichen Einbindung von Vektorgrafiken in alle Dokumente, hält sich Libre Office in der Hinsicht zurück. Open Office gibt es für Testwillige hier zum Download. Libre Office ist auf dieser Website zum Download bereit. Wie gewohnt zählen Linux, Windows und Mac OS X zu den unterstützten Plattformen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...