Testläufe

Open Office und Libre Office bringen Beta der 3.4

Open Office und Libre Office bringen Beta der 3.4

Ulrich Bantle
18.04.2011
Mit einer ersten Beta-Version startet Libre Office in die heiße Phase der zweiten Major-Release des freien Büropakets. Und folgt damit Open Office auf dem Fuß.

Beide 3.4-Office-Versionen starten fast gemeinsam in den Betatest ihrer kommenden Releases. Während Open Offfice einen Ausblick auf die Features der kommenden Version gibt, etwa der nun möglichen Einbindung von Vektorgrafiken in alle Dokumente, hält sich Libre Office in der Hinsicht zurück. Open Office gibt es für Testwillige hier zum Download. Libre Office ist auf dieser Website zum Download bereit. Wie gewohnt zählen Linux, Windows und Mac OS X zu den unterstützten Plattformen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...