Open Office 3 Alpha für Opensuse

Open Office 3 Alpha für Opensuse

Kristian Kißling
04.07.2008

Opensuse-Anwender, die schon jetzt einen Blick auf die neue Version der beliebten Open-Source-Bürosoftware riskieren wollen, finden eine erste Alpha-Version von Open Office 3 im OpenOffice.org:UNSTABLE-Projekt, schreibt Petr Mladek auf der Opensuse-Announce-Liste.

Zugleich grenzt Mladek den anvisierten Benutzerkreis auf "Enthusiasten und Beta Tester" ein, da die Version noch ernsthafte Bugs enthalte. Das Projekt freue sich über Fehlerberichte. Zudem sei es noch nicht gelungen, so Mladek weiter, die Alpha auf Opensuse 10.2, SLED 10 und Factory 64-Bit zum Laufen zu bringen. Momentan funktioniere die Bürosoftware lediglich auf Opensuse 10.3, 11 sowie der 32-Bit-Factory-Variante. Die Portierungen auf die anderen Systeme werde in den nächsten zwei bis drei Wochen passieren. Die stabile Version von Open Office 3 soll im September 2008 erscheinen.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Alpha für OpenSuSe User, alle anderen holen sich die Beta
Anonymer Anonymous, Samstag, 05. Juli 2008 09:47:25
Ein/Ausklappen

von http://de.openoffice.org/

[1] http://de.openoffice.org/



Bewertung: 143 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...