Offizielle Startsendung für OpenRadio: TuxTrends 24

Aufmacher News

Mike Schulte
05.12.2005

Es ist soweit: Nach 2 Monaten Alpha- und bummelig 10 Monaten Beta-Testbetrieb geht OpenRadio am 10.12.2005 ab 20:00 Uhr offiziell mit einer 24-Stunden Marathon-Sendung online.

OpenRadio ist das erste Open-Source-Radio, das live gesendet wird. OpenRadio sendet alle 14 Tage am Sonntag ab 18 Uhr zwei Stunden live aus den Studios in Flensburg und in Glücksburg direkt ins Internet. Der Themenschwerpunkt liegt natürlich bei Linux und Open Source, dazu eine Mischung freier Musik für (fast) jeden Geschmack.

Zu hören sind die Sendungen mit einem Media-Player eurer Wahl, z.B. XMMS oder MPlayer. In XMMS dazu ganz einfach [STRG-L] drücken und folgende URL eintragen:

http://stream.lugfl.de:8000/openradio.ogg

Zuhörer können sich via IRC (irc.lugfl.de #openradio) oder Skype (openradio) aktiv an der laufenden Sendung beteiligen. Weitere Informationen findet ihr auf der OpenRadio-Website.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 7 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...