Aufmacher News

OSDL-Umfrage: Mitarbeiter wünschen Linux

Ulrich Bantle
30.11.2005

Ein erstaunliches Ergebnis hat die Umfrage der Open Source Development Labs (OSDL) zutage gefördert. Bei der Frage nach den Gründen für den Einsatz von Linux auf PCs in Unternehmen rangiert die Antwort „Auf Mitarbeiternachfrage“ ganz oben. Platz zwei unter den rund 3300 Zuschriften zur Umfrage: „Die Konkurrenz setzt Linux bereits erfolgreich ein“. Wer im Vorfeld der Umfrage glaubte, dass die vielzitierten Total Costs of Ownership (TCO), die günstigeren Lizenzkosten und die Sicherherheitsaspekte das Rennen machen, sieht sich also getäuscht. Diese Kriterien folgen in der genannten Reihenfolge auf den drei bis fünf Plätzen. Die für die Umfrage verantwortliche Desktop Linux Group der OSDL sieht darin einen gewissen Paradigmenwechsel, Linux gilt nicht länger als Entwickler-Spielzeug sondern als ernstzunehmendes Konkurrenzprodukt auf dem Desktop-Markt.

Dass ökonomische Kriterien wie die TCO noch vor der Sicherheit genannt werden, sei ebenfalls bemerkenswert. Eine Erklärung dafür hat die Auswertung der Kommentare ergeben. Sicherheitsaspekte gelten unter Linux nicht als Problem, weswegen TCO und Lizenzkosten bei der Entscheidung an Bedeutung gewinnen.

Zu den für Linux-Desktops kritischen Anwendungen zählen die Teilnehmer an der Umfrage E-Mail und Messaging gefolgt von Office-Anwendungen. Browser und Datenbank-Anwendungen folgen auf den Plätzen drei und vier. Die Ergebnisse der OSDL-Umfrage liegen als PDF vor.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Re: OSDL-Umfrage: Mitarbeiter wünschen Linux
Benjamin Quest, Mittwoch, 30. November 2005 20:36:47
Ein/Ausklappen

Graaaaaassroooooots! Mundpropaganda und Information vor TCO und Lizenzkosten. Ist doch sympathisch. Wer Linux wählt, weiß offenbar was er will. Leider ist der Hauptgrund etwas erklärungsbedürftig; WIESO fragen die Mitarbeiter denn danach? WAS versprechen sie sich vom Wechsel?

BEnjamin


Bewertung: 291 Punkte bei 84 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 0 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...