Kommt Windows XP für ARM?

OLPC will auf ARM-Plattform wechseln

OLPC will auf ARM-Plattform wechseln

Marcel Hilzinger
13.03.2009 Das Projekt One Laptop Per Child möchte in Zukunft nicht mehr auf x86-Prozessoren setzen, sondern der stromsparenderen ARM-CPU den Vorzug geben. Nur: Für ARM gibt es kein Windows XP.

Es ist noch kein Jahr her, als Nicolas Negroponte, Projektleiter bei OLPC und Microsoft die ersten One-Laptop-Per-Child-Geräte mit Windows XP verkündeten. Seither hat sich beim Projekt einiges geändert: die Hälfte der rund 60 OLPC-Mitarbeiter wurde entlassen und die Entwicklung der Open-Source-Oberfläche Sugar der Community überlassen. Man wolle sich auf den OX-2 konzentrieren, hieß es vom OLPC.

Nun scheint das Projekt erneut eine 180-Grad-Wende vorzunehmen. Laut einem aktuellen Artikel der Pcworld will man für den OX-2 den Arm-Prozessor der bisherigen Geode-Architektur von AMD vorziehen. So soll laut Chefentwickler Ed McNierney der durchschnittliche Stromverbrauch von 5 Watt noch immer zu hoch sein. Von einem Wechsel zum ARM-Prozessor erhofft man sich hier deutliche Einsparungen für das OX-2-Modell.

Dummerweise gibt es von Microsoft nur Windows Mobile für die ARM-CPU, kein Windows XP. Laut Negroponte verhandelt aber das OLPC-Projekt mit Microsoft über einen entsprechenden Windows-Port:

"Wie viele andere drängen wir Microsoft dazu Windows -- nicht Windows Mobile -- für die ARM-Plattform verfügbar zu machen", sagte Negroponte gegenüber der Pcworld.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...