OLPC will auf ARM-Plattform wechseln

OLPC will auf ARM-Plattform wechseln

Kommt Windows XP für ARM?

Marcel Hilzinger
13.03.2009 Das Projekt One Laptop Per Child möchte in Zukunft nicht mehr auf x86-Prozessoren setzen, sondern der stromsparenderen ARM-CPU den Vorzug geben. Nur: Für ARM gibt es kein Windows XP.

Es ist noch kein Jahr her, als Nicolas Negroponte, Projektleiter bei OLPC und Microsoft die ersten One-Laptop-Per-Child-Geräte mit Windows XP verkündeten. Seither hat sich beim Projekt einiges geändert: die Hälfte der rund 60 OLPC-Mitarbeiter wurde entlassen und die Entwicklung der Open-Source-Oberfläche Sugar der Community überlassen. Man wolle sich auf den OX-2 konzentrieren, hieß es vom OLPC.

Nun scheint das Projekt erneut eine 180-Grad-Wende vorzunehmen. Laut einem aktuellen Artikel der Pcworld will man für den OX-2 den Arm-Prozessor der bisherigen Geode-Architektur von AMD vorziehen. So soll laut Chefentwickler Ed McNierney der durchschnittliche Stromverbrauch von 5 Watt noch immer zu hoch sein. Von einem Wechsel zum ARM-Prozessor erhofft man sich hier deutliche Einsparungen für das OX-2-Modell.

Dummerweise gibt es von Microsoft nur Windows Mobile für die ARM-CPU, kein Windows XP. Laut Negroponte verhandelt aber das OLPC-Projekt mit Microsoft über einen entsprechenden Windows-Port:

"Wie viele andere drängen wir Microsoft dazu Windows -- nicht Windows Mobile -- für die ARM-Plattform verfügbar zu machen", sagte Negroponte gegenüber der Pcworld.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...