Workshop zu Open Document

ODF-Plugfest in Berlin

ODF-Plugfest in Berlin

Mathias Huber
11.07.2011
Das 6. ODF-Plugfest zur Förderung offener Dokumentenformate findet am 14. und 15. Juli in Berlin statt.

Der erste Veranstaltungstag ist geladenen Gästen wie den Entwicklern und Herstellern von Open-Document-fähigen Produkten vorbehalten. Am 15.7. dagegen ist die Öffentlichkeit zu einem Vortragsprogramm eingeladen. Die Vorträge beschäftigen sich unter anderem mit WebODF, Erfahrungen mit offenen Office-Formaten in Freiburg und Schweden sowie der Konvertierung zwischen ODF und Microsofts OOXML-Format. Daneben geht es um freie und proprietäre Office-Suites sowie die kommenden Spezifikationen ODF 1.2 und ODF 1.3.

Die Vorträge finden statt im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in der Invalidenstraße 48 in Berlin statt. Das Bundesministerium des Innern ist ebenfalls Ausrichter, zu den Programmorganisatoren gehören die OpenDoc Society und mehrere Gremien der Standardisierungsorganisation Oasis.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.