Zeichenhilfe

Nvidia unterstützt Nouveau-Entwickler

Nvidia unterstützt Nouveau-Entwickler

Tim Schürmann
24.09.2013 Die Entwickler des freien Grafiktreibers Nouveau erhalten überraschend Hilfe vom Grafikkartenhersteller Nvidia. In einem ersten Schritt hat Nvidia jetzt die Dokumentation über den Device Control Block der Grafikprozessoren offengelegt.

Der Nvidia-Mitarbeiter Andy Ritger kündigte zudem auf der Nouveau-Mailingliste an, dass weitere Dokumente folgen werden. Zudem hat das Unternehmen eine E-Mail-Adresse eingerichtet, an die die Nouveau-Entwickler ihre Fragen schicken können. Schließlich wollen sich auch noch einige weitere Nvidia-Mitarbeiter an den Diskussionen auf der Mailingliste beteiligen.

Nvidia hatte sich bislang vollständig auf die Entwicklung seines eigenen proprietären Grafikkartentreibers konzentriert und Informationen über seine Grafikprozessoren zurückgehalten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...