Nutzer von Ubuntu 12.04 können verlängerten Support kaufen

Nutzer von Ubuntu 12.04 können verlängerten Support kaufen

Ubuntu 12.04 ESM angekündigt

Tim Schürmann
15.03.2017 Ab dem 28. April gibt es für Ubuntu 12.04 keine Aktualisierungen mehr. Wer die Distribution noch weiter nutzen möchte, kann jetzt von Canonical entsprechenden Support kaufen – zumindest für eine Übergangszeit.

Ubuntu 12.04 erschien bereits im April 2012 und erhielt im Rahmen des Long Term Support (LTS) fünf Jahre lang Aktualisierungen. Gegen Geld liefert Canonical jedoch weiter Sicherheitsupdates für den Linux-Kernel und die wichtigsten Anwendungspakete. Diese Aktualisierungen stehen in einem separaten Repository bereit, zu dem ausschließlich Abonnenten des Ubuntu-Advantage-Programms Zugang erhalten. Die Updates laufen zudem unter der Bezeichnung Ubuntu 12.04 ESM. Das Kürzel steht dabei für „Extended Security Maintenance“.

Die Preise nennt Canonical auf der entsprechenden Ubuntu-Advanced-Website. Nutzern von Ubuntu 12.04 raten die Entwickler dazu, auf Ubuntu 14.04 oder 16.04 zu aktualisieren. Das ESM-Programm ist primär für Organisationen gedacht, die nicht so schnell umsteigen können.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 0 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...