Webseiten, Blogposts und Tweets

Novius OS 0.1

Novius OS 0.1

Mathias Huber
21.09.2012
Mit Versionsnummer 0.1 stellt sich ein neues Content Management System (CMS) namens Novius OS vor.

Die Vision der Entwickler ist eine zentrale Verwaltungstelle für alle Online-Inhalte einer Firma. Version 0.1 publiziert statische Seiten und Blogeinträge, daneben schickt sie Postings auch an Twitter und Facebook. HTML 5 und Jquery sorgen für eine moderne und reaktionsfreudige Oberfläche, die sich beispielsweise beim Durchstöbern des Medien-Archivs bewährt.

Der derzeit bescheidene Funktionsumfang soll weiter wachsen, die Roadmap sieht monatliche Releases vor. Eine Demo-Installation zeigt, was die Open-Source-Software derzeit kann.

Novius OS verwendet PHP, MySQL und das Framework FuelPHP. Hinter dem Projekt steht die französische Firma Novius, die den Code unter AGPLv3 veröffentlicht. Weitere Informationen sowie Dateien zum Download gibt es unter http://www.novius-os.org.

Der schicke Asset-Browser von Novius OS verwaltet Texte, Bilder und Multimediadateien.

Related content

Kommentare