Novell erleichtert Zugang zu Linux-Treibern

Novell erleichtert Zugang zu Linux-Treibern

Britta Wülfing
19.05.2006

Novell hat ein neues Verfahren zur Bereitstellung von Linux-Treibern für Enterprise-Kunden vorgestellt, das bisherige Kompatibilitätsprobleme lösen soll. Bislang konnte nur Novell neue Treiber in die Suse Linux Enterprise-Produkte integrieren, Anwender mußten auf die jeweiligen Updates warten. Mit dem neuen "Partner Linux Driver Process" soll sich das ändern. Für Hersteller soll das Verfahren die Enwicklung neuer Gerätetreiber für Suse Linux vereinfachen, die Treiber können den Anwendern direkt zur Verfügung gestellt werden. Der neue Prozess wird von Novell-Partnern wie Dell, HP, IBM und NEC unterstützt.

Ab Suse Linux Enterprise Server 9 SP3 können Treiber unabhängig von den Release-Zyklen von Novell eingesetzt werden, in Suse Linux Enterprise Server 10 wird der "Linux Driver Process" integriert sein. Der Prozess ist gleichzeitig Teil des frei verfügbaren opensuse.org und dort herunterladbar.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...