Novell: Und weg bist du!

Novell: Und weg bist du!

Britta Wülfing
07.07.2006

Kurz nachdem der Novell-CEO Jack Messman gefeuert wurde, verlässt nun auch der für das Partnergeschäft zuständige Director Channel Sales, Robert Schmitz, das Unternehmen. Robert Schmitz teilt mit, dass er "nach dem erfolgreichen Aufbau des Alliance- und Partnerteams" ab 1. August eine neue Herausforderung in der IT-Branche annehmen wird.

Robert Schmitz war nach Novells Suse-Akquisition im Jahr 2004 wieder zu Novell gestoßen, nach dreijähriger Tätigkeit für den Security-Hersteller Sonicwall. Auch zuvor war er schon für Novell im Channel-Bereich tätig gewesen. Die Stelle von Robert Schmitz wird nicht neu besetzt. Für den Bereich "Business Partner" ist nun Stefan Jochheim verantwortlich, die Kooperation mit Hardware- und Software-Herstellern, das "Alliances Team", übernimmt Rudolf Geiger, beides Novell-Mitarbeiter.

Weitere Artikel zum Thema:

Novell kauft SuSE
Führungswechsel bei Suse/Novell
Großes Manager-Entsorgen bei Novell
Suse-Gründer nimmt den Hut
Novell benennt neuen CTO
Suse-CTO Jürgen Geck verlässt Novell
Nach Wechsel: Interview mit Chris Schläger
[Update] Novell entlässt CEO und CFO

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...