Nominierte für den CH Open Source Award stehen fest

Nominierte für den CH Open Source Award stehen fest

Freie Schweiz

Marcel Hilzinger
20.09.2009 Im Rahmen der nächste Woche stattfindenden OpenExpo Winterthur verleiht der Verein /ch/open Auszeichnungen für die besten Open-Source-Projekte aus der Schweiz.

Die Verleihung der Awards erfolgt am 23. September 2009 um 17.30 Uhr in den Eulachhallen in Winterthuer. Die Awards werden dieses Jahr zum zweiten Mal verliehen und gliedern sich in die Kategorieren

  • Swissness Award
  • Business Award
  • Pioneer Award
  • Advocacy
  • Education

Zu jeder Kategorie hat die Jury drei Nominierte aufgestellt. Den Gewinnern winkt neben einen Preisgeld jeweils auch eine goldene Tastatur als bleibendes Andenken. Eine Liste sämtlicher Nominierter findet sich auf der Homepage www.ossawards.ch.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 0 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...