Freie Schweiz

Nominierte für den CH Open Source Award stehen fest

Nominierte für den CH Open Source Award stehen fest

Marcel Hilzinger
20.09.2009 Im Rahmen der nächste Woche stattfindenden OpenExpo Winterthur verleiht der Verein /ch/open Auszeichnungen für die besten Open-Source-Projekte aus der Schweiz.

Die Verleihung der Awards erfolgt am 23. September 2009 um 17.30 Uhr in den Eulachhallen in Winterthuer. Die Awards werden dieses Jahr zum zweiten Mal verliehen und gliedern sich in die Kategorieren

  • Swissness Award
  • Business Award
  • Pioneer Award
  • Advocacy
  • Education

Zu jeder Kategorie hat die Jury drei Nominierte aufgestellt. Den Gewinnern winkt neben einen Preisgeld jeweils auch eine goldene Tastatur als bleibendes Andenken. Eine Liste sämtlicher Nominierter findet sich auf der Homepage www.ossawards.ch.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...