Ausverkauf

Nokia gibt Symbian ab

Nokia gibt Symbian ab

Ulrich Bantle
27.04.2011
Nokia will sein Symbian-Geschäft und die dort beschäftigten 3000 Mitarbeiter an den Outsourcing-Spezialisten Accenture auslagern..

Nachdem Symbian durch den Schwenk des finnischen Handymarktführers hin zum Windows-Phone-Bteriebssystem zum Auslaufmodell wird, hat Nokia nun den Plan veröffentlicht, das verbleibende Symbian-Geschäft abzugeben. Die Wahl ist auf das Unternehmen Accenture gefallen, mit dem Nokia schon länger zusammenarbeitet und das auch schon Teile der Symbian-Entwicklung übernommen hat. Der Symbian Abverkauf betrifft die Softwareentwicklung und die Supportservices. Im Sommer soll der Handel abgeschlossen sein, der Wechsel der Mitarbeiter dauere bis Ende des Jahres, so Nokia.

Die betroffenen Mitarbeiter arbeiten derzeit auf dem ganzen Globus verteilt in China, Finnland, Indien, Großbritannien und den USA. Sie sollen laut den Vereinbarungen mit Accenture vorerst an der Symbian-Entwicklung für Nokia arbeiten. Anschließend seien Umschulungen und Umschichtungen geplant, so die Mitteilung des Konzerns. Accenture selbst soll zudem in die Entwicklung von Windows Phone eingebunden werden und zum Partner von Nokia in der Smartphone-Entwicklung werden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...