Noch 200 Bugs bis Debian 6.0 Squeeze

Noch 200 Bugs bis Debian 6.0 Squeeze

RC-Bugs

Marcel Hilzinger
15.06.2010 Der Debian-Entwickler Alexander Reichle-Schmehl hat seine regelmäßigen Bug-Statistiken zur kommenden Debian-Version 6.0 wieder aufgenommen.

Bereits für Debian 5.0 erstellte Tolimar in festen Abständen RC-Bug-Statistiken. Bei den RC-Bugs handelt es sich um Fehler in Debian, die behoben sein müssen, damit die Version 6.0 veröffentlicht werden kann. Die tatsächliche Anzahl der Fehler hängt stark von der Zählweise ab. Klammert man zum Beispiel Bugs aus, die mit dem Stichwort "security" markiert sind, dann sinkt die Zahl sogar auf 187 Bugs. Da Sicherheitsfehler ständig auftreten und regelmäßig über Updates behoben werden, sind sie für das Release von Debian 6.0 alias "Squeeze" nicht kritisch.

Wann ist Squeeze fertig?

Ursprünglich war Debian 6.0 für diesen Sommer geplant, ein Termin den das Debian-Projekt aber schon längst als irreal erkannt hat. Betrachtet man die Zahlen des offiziellen Bug-Trackers, dann sieht es zurzeit eher nach einer Veröffentlichung von Debian 6.0 im Frühjahr 2011 aus, da der Tracker von knapp über 500 RC-Bugs ausgeht.

Für das Release von Debian 6.0 sollte die grüne Kurve bei Null enden.

Auch der inoffizielle Bug-Tracker auf bts.turmzimmer.net, der die für die Veröffentlichung nicht relevanten Fehler ausfiltert, kommt immer noch auf rund 300 Bugs, die die Debian-Entwickler beheben müssen (Squeeze minus Squeeze-only).

Ausgehend von den inoffiziellen Zahlen berechnet Alexander Reichle-Schmehl in seinem Blog die bestmöglichen Werte: Demnach handelt es sich bei rund 100 Einträgen um Fehler, für die bereits ein Patch existiert oder um Duplikate. Weitere Bugs kann man außer Acht lassen, weil sie entweder im Non-Oss-Zweig sind oder aus anderen Gründen die Veröffentlichung nicht verzögern. Im besten Fall kommt man so auf einen Wert unter 200 Bugs. Mit Debian 6.0 ist aber auch so nicht vor Jahresende zu rechnen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 0 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...