Linux-Nacht

Nicht vergessen: heute ab 22:30 Uhr ist Linux-Stammtisch

Nicht vergessen: heute ab 22:30 Uhr ist Linux-Stammtisch

Marcel Hilzinger
21.09.2009 Wer sich einige der prominentesten Kernel-Entwickler schon immer mal anschauen wollte, sollte den Roundtable von der LinuxCon nicht vergessen. Zuvor gibt es heiße Details zu Moblin.

Die LinuxCon ist bereits im vollen Gange, das Streaming begann um 18 Uhr MESZ mit der Keynote von Jim Zemlin, dem Vorsitzenden der Linux Foundation. Freies Video gibt es ab 22:30 wieder, dann zeigt Imad Sousou, der bei Intel für den Open-Source-Bereich zuständig ist,warum Linux auf dem Desktop noch lange nicht tot ist und stellt (hoffentlich) die ersten Moblin-Netbooks vor.

Um 23 Uhr startet dann der große Kernel-Stammtisch mit Linus Torvalds, Greg Kroah-Hartman, Chris Wright, Jonathan Corbet, J.E.J. Bottomley und Arjan van de Ven. Die Sechs stellen sich den Fragen des Publikums und zeigen, wo es mit dem Kernel in Zukunft hingeht.

Hier geht's zum Streaming...

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.