Linux-Nacht

Nicht vergessen: heute ab 22:30 Uhr ist Linux-Stammtisch

Nicht vergessen: heute ab 22:30 Uhr ist Linux-Stammtisch

Marcel Hilzinger
21.09.2009 Wer sich einige der prominentesten Kernel-Entwickler schon immer mal anschauen wollte, sollte den Roundtable von der LinuxCon nicht vergessen. Zuvor gibt es heiße Details zu Moblin.

Die LinuxCon ist bereits im vollen Gange, das Streaming begann um 18 Uhr MESZ mit der Keynote von Jim Zemlin, dem Vorsitzenden der Linux Foundation. Freies Video gibt es ab 22:30 wieder, dann zeigt Imad Sousou, der bei Intel für den Open-Source-Bereich zuständig ist,warum Linux auf dem Desktop noch lange nicht tot ist und stellt (hoffentlich) die ersten Moblin-Netbooks vor.

Um 23 Uhr startet dann der große Kernel-Stammtisch mit Linus Torvalds, Greg Kroah-Hartman, Chris Wright, Jonathan Corbet, J.E.J. Bottomley und Arjan van de Ven. Die Sechs stellen sich den Fragen des Publikums und zeigen, wo es mit dem Kernel in Zukunft hingeht.

Hier geht's zum Streaming...

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...