MeeGo statt Android

Nexus One und Dell Streak experimentell mit Meego

Nexus One und Dell Streak experimentell mit Meego

Trevan McGee, Anika Kehrer
01.10.2010
Die Meego-Community hat ihr Betriebssystem experimentell auf das Nexus One, das HTC Desire und das Dell Streak gebracht.

Intel und Nokia waren geizig mit Informationen über Meego-Hardware, aber das Community-Wiki des eego-Projekts enthält jetzt trotzdem Ports auf andere Plattformen. Erste Portierungen liegen für das "Google-Handy" HTC Nexus One von HTC, das HTC Desire sowie das Dell Streak vor. Wichtig ist, dass diese Meego-Ports sich an Entwickler richten. Beispielsweise fehlen Funktionen wie Hardware-Beschleunigung aus Mangel an passenden Treibern, vom Touchscreen ganz zu schweigen.

Meego zu Besuch auf dem Snapdragon-Handy Nexus One. Foto: Wiki.meego.com

Alle genannten Telefone laufen mit der ARM-basierten Snapdragon-Plattform von Qualcomm, weswegen die Wikiseite "QSD/MSM" heißt und eine Unterseite von ARM ist. Das Nexus One beispielsweise arbeitet mit dem alten QSD8250 SoC (QSD = Qualcomm Snapdragon). Das neueste Mitglied der QSD/MSM-Familie kam mit dem MSM8x60-Chipsatz Mitte 2010 heraus.

Im Wiki sind Bilder zu sehen sowie Informationen zu finden, wie und mit welchen Grenzen Meego auf die jeweiligen Plattform zu bringen ist.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...