MeeGo statt Android

Nexus One und Dell Streak experimentell mit Meego

Nexus One und Dell Streak experimentell mit Meego

Trevan McGee, Anika Kehrer
01.10.2010
Die Meego-Community hat ihr Betriebssystem experimentell auf das Nexus One, das HTC Desire und das Dell Streak gebracht.

Intel und Nokia waren geizig mit Informationen über Meego-Hardware, aber das Community-Wiki des eego-Projekts enthält jetzt trotzdem Ports auf andere Plattformen. Erste Portierungen liegen für das "Google-Handy" HTC Nexus One von HTC, das HTC Desire sowie das Dell Streak vor. Wichtig ist, dass diese Meego-Ports sich an Entwickler richten. Beispielsweise fehlen Funktionen wie Hardware-Beschleunigung aus Mangel an passenden Treibern, vom Touchscreen ganz zu schweigen.

Meego zu Besuch auf dem Snapdragon-Handy Nexus One. Foto: Wiki.meego.com

Alle genannten Telefone laufen mit der ARM-basierten Snapdragon-Plattform von Qualcomm, weswegen die Wikiseite "QSD/MSM" heißt und eine Unterseite von ARM ist. Das Nexus One beispielsweise arbeitet mit dem alten QSD8250 SoC (QSD = Qualcomm Snapdragon). Das neueste Mitglied der QSD/MSM-Familie kam mit dem MSM8x60-Chipsatz Mitte 2010 heraus.

Im Wiki sind Bilder zu sehen sowie Informationen zu finden, wie und mit welchen Grenzen Meego auf die jeweiligen Plattform zu bringen ist.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...