Exotische Mischung

Nexenta 2.0 mischt OpenSolaris mit Ubuntu

Nexenta 2.0 mischt OpenSolaris mit Ubuntu

Mathias Huber
26.05.2009 Die Nexenta Core Platform (NCP), ein freies Betriebssystem mit Open-Solaris-Kernel und GNU-Userland, ist in Version 2.0 verfügbar.

Die Softwarepakete im Dpkg-Format stammen von Debian und Ubuntu, das neue Release bringt den Softwarestand von Ubuntu 8.04 LTS (Hardy Heron) mit. Im Nexenta-Repository befinden sich über 13.000 Pakete.

Der eingesetzte Open-Solaris-Kernel basiert auf dem Build 104+ mit einigen Patches. Nexenta verwendet das Dateisystem ZFS , das aus Suns Projekt Open Solaris stammt. Aufgrund inkompatibler Open-Source-Lizenzen steht ZFS (CDDL) nicht für den Linux-Kernel (GPL) zur Verfügung. Das Unternehmen Nexenta, Initiator und Sponsor des gleichnamigen Open-Source-Betriebssystems verwendet ZFS in seinen Storage-Produkten.

Das Nexenta-Projekt feiert Release 2.0 mit einem Comic namens "The Adventures of Nexentaman". Die Episode hebt die Vorteile von ZFS wie Klonen per Copy-on-Write, Snapshots und Komprimierung hervor.

Nexenta Core Platform 2.0 steht als ISO-CD-Image zum Download bereit. Das Upgrade von Version 1.0 per apt-clone dist-upgrade soll nach Angaben der Entwickler problemlos verlaufen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...