Neues von Debian 7 und 8

Neues von Debian 7 und 8

Neue Nummern

Tim Schürmann
15.10.2013 Die Debian-Entwickler haben Debian 7.2 veröffentlicht, das allerdings ausschließlich Fehler behebt. Darüber hinaus steht das Datum des Feature-Freeze für Debian 8 fest.

Nur bis zum 5. November 2014 erlauben die Entwickler Änderungen. Aus dem dann gültigen Stand soll nach einer mehrmonatigen Testphase die stabile Debian Version 8 entstehen. Ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Die zahlreichen, in der Version 7.2 behobenen Fehler fasst das Changelog zusammen. So klettert beispielsweise der Kernel auf die Version 3.2.51. Insgesamt sechs Pakete haben die Entwickler ausgemustert, darunter den Twitter-Client Turpial und die Iceweasel-Erweiterung Dactyl.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...