Cloud Forms

Neues Projekt von Red hat

Neues Projekt von Red hat

Mathias Huber
06.05.2011
Red Hat bereitet eine neue neue Cloud-Computing-Lösung namens Cloud Forms vor und eröffnet dafür ein Beta-Programm.

Cloud Forms setzt nach den Angaben des Herstellers auf das frei Deltacloud-API, das die Kunden unabhängig von spezifischen Implementierungen machen soll. Cloud Forms soll Rechenleistung über physische, virtualisierte und Cloud-Ressourcen hinweg vereinen sowie einen Bogen über private und öffentliche Clouds spannen. Daneben möchte Red Hat die Migration zwischen allen Ressource-Typen und ein Lifecycle-Management für die Anwendungen einbinden.

Weitere Informationen hat Red Hat auf einer eigenen Cloud-Webseite gesammelt. Für das Beta-Programm können sich Interessierte online registrieren.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...