Neues Projekt von Red hat

Neues Projekt von Red hat

Cloud Forms

Mathias Huber
06.05.2011
Red Hat bereitet eine neue neue Cloud-Computing-Lösung namens Cloud Forms vor und eröffnet dafür ein Beta-Programm.

Cloud Forms setzt nach den Angaben des Herstellers auf das frei Deltacloud-API, das die Kunden unabhängig von spezifischen Implementierungen machen soll. Cloud Forms soll Rechenleistung über physische, virtualisierte und Cloud-Ressourcen hinweg vereinen sowie einen Bogen über private und öffentliche Clouds spannen. Daneben möchte Red Hat die Migration zwischen allen Ressource-Typen und ein Lifecycle-Management für die Anwendungen einbinden.

Weitere Informationen hat Red Hat auf einer eigenen Cloud-Webseite gesammelt. Für das Beta-Programm können sich Interessierte online registrieren.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...