LPI 303

Neues LPI-Modul zur Sicherheit

Neues LPI-Modul zur Sicherheit

Mathias Huber
05.03.2009 Das Linux Professional Institute erweitert die Zertifikatsstufe LPIC-3 um die Sicherheitsprüfung LPI-303.

Bislang gibt es in der höchsten Zertifizierungsstufe LPIC-3 eine Kernprüfung zu fortgeschrittenen Administrationsthemen (LPI-301). Zum Erlangen des LPIC-3-Titels muss der Kandidat diese Prüfung mit einer weiteren ergänzen. Bisher stand nur das Thema "Gemischte Umgebungen" (LPI-302) zur Auswahl, das sich um die Integration von Linux und Windows dreht und zahlreiche Aspekte von Samba behandelt.

Die neu Option Security (LPI-303) umfasst die Wissensbereiche Kryptografie, Zugangskontrolle, Sicherheit von Hosts, Diensten und Anwendungen sowie Intrusion Detection. Die Fragen behandeln die unter Linux verfügbaren Open-Source-Tools wie GnuPG, OpenSSH, SE Linux, Apparmor, Tripwire und Wireshark. Auf den LPI-Seiten gibt es eine detaillierte Beschreibung des Prüfungsstoffs.

Zu den ersten erfolgreichen Absolventen der neuen Security-Prüfung zählte bereits in deren Beta-Phase der Trainer und LNM-Autor Ralf Spenneberg. Als weitere Wahlpflichtmodule für LPIC-3 plant das Institut die Themen High Availability und Virtualisierung, Web und Intranet sowie Mail und Messaging.

Das LPI Central Europe stellt auf der Cebit Open Source in Halle 6, Stand F 42 aus.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 7 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...